•  
  •  

Injektionen

Das Injektionsschema verdeutlicht eine Auswahl unterschiedlicher Anwendungsmöglichkeiten.

Bei der Rissinjektion werden die Injektionspacker beidseitig des Risses angeordnet.

Die Bohrlöcher sollten den Riss in Bauteilmitte schneiden. Für die Abdichtung von Arbeitsfugen können vorher verlegte Injektionsschläuche verwendet werden.

Ist dieses nicht möglich so erfolgt die Injektion über Injektionspacker.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zu Verfügung.